Mein Werdegang

 

Geboren 1988 in Tettnang, aufgewachsen in Kressbronn am Bodensee, Jurist (Mag. jur.), Bürgermeister der Gemeinde Kressbronn a. B., römisch-katholisch, ledig.

 

 

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

 

1995 - 1999 

 

Parkgrundschule Kressbronn a. B.

 

1999 - 2005

 

Parkrealschule Kressbronn a. B.

 

2005 - 2008

 

Wirtschaftsgymnasium, Hugo-Eckener-Schule, Friedrichshafen

 

2008 - 2014

 

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Konstanz

 

          2012

 

 

Schwerpunktprüfung im Schwerpunktbereich Umwelt- und Planungsrecht sowie öffentliches Wirtschaftsrecht

 

          2014

 

Erste Juristische Prüfung, Magister Juris

 

          2014

 

 

 

 

 

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Medienrecht, Kunst- und Kulturrecht (Frau Prof. Dr. Sophie-Charlotte Lenski) an der Universität Konstanz; Interessens - und Forschungsschwerpunkte im Staatsrecht, Kommunalrecht und in der Rechtspolitik

 

   seit  2014

Bürgermeister der Gemeinde Kressbronn a. B.


 

 

Ehrenamtliches Engagement

 

 

    seit 1988

                

Mitglied im Turnverein Kressbronn e. V.

 

1998 - 2006 

 

Mitglied im Jugendrotkreuz Kressbronn

 

    seit 2006

 

Mitglied im Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Kressbronn e. V.

(Sanitätshelfer und Ausbilder)

 

1999 - 2007      
                   

Mitglied in der Jugendkapelle Kressbronn (Trompete/Waldhorn)  

 

    seit 2004    

 

 

Mitglied im Musikverein Kressbronn e. V.

(Waldhorn)

 

 

 

Weitere Mitgliedschaften

 

Kulturgemeinschaft Kressbronn a. B., Verein zur Erhaltung der Hofanlage Milz e. V., CDU und JU Kressbronn, Narrenverein Griesebigger e. V., Narrenverein Haidachgeister e. V.

Hier erreichen Sie mich:

Daniel Enzensperger

Hauptstraße 19

88079 Kressbronn a. B.

 

www.daniel-enzensperger.de